Thema des Monats // Leben und Wohnen

Screenshot von studienwahl.deStudieren – wir wissen es alle – kostet Geld. Dabei das Studieren an sich ist noch der geringste Faktor, den Studierende beachten müssen. Das meiste geht laut 21. Sozialerhebung des Deutschen Studenwerks für die Miete drauf. Dann kommen noch Ernährung, Mobilität, Kommunikation und all solche Sachen. Eine Menge Holz, isngesamt über 800 Euro, die Studierende im Monat verpulvern. Klar, überall kann man sparen: Wer in eine WG oder ein Studentenwohnheim zieht lebt am günstigsten, Mensaessen ist auch hilfreich und so weiter. Viele hilfreiche Tipps dazu und jede Menge Hintergrundinfos, zum Beispiel zum barrierefreien Wohnen, gibt es im aktuellen Thema des Monats bei studienwahl.de. Die Texte sind wie immer von mir geplant, gebrieft, redigiert und online gestellt. Hier gehts zum Text.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.